Mittäterschaft, § 25 II StGB (getrennte Prüfung)

  1. Strafbarkeit des Tatnächsten
    1. Tatbestand
    2. Rechtswidrigkeit
    3. (zur Schuld siehe § 29 StGB)
  2. Strafbarkeit des Mittäters
    1. Tatbestand
      1. Objektiver Tatbestand
      2. Subjektiver Tatbestand
        1. Vorsatz -> objektiver Tatbestand
        2. Ggf. besondere subjektive Merkmale
    2. Rechtswidrigkeit
    3. Schuld