Vortäuschen einer Straftat, § 145d StGB

  1. Tatbestand § 145d StGB
    1. Objektiver Tatbestand
      1. Tathandlung
      2. Adressat der Täuschung
    2. Subjektiver Tatbestand
      1. Vorsatz -> objektiver Tatbestand
      2. Wider besseres Wissen -> Täuschungshandlung
  2. Rechtswidrigkeit
  3. Schuld
  4. Subsidiarität, § 145d I aE