Misshandlung von Schutzbefohlenen, § 225 StGB

  1. Tatbestand § 225 StGB
    1. Objektiver Tatbestand
      1. Tatobjekt
        • Person unter 18 Jahren
        • wegen Gebrechlichkeit oder Krankheit wehrlose Person
      2. Täter-Opfer-Verhältnis
      3. Tathandlungen
    2. Subjektiver Tatbestand
      • Vorsatz -> objektiver Tatbestand (insb. Kenntnis der Umstände, die die "Rohheit" und "Böswilligkeit" bei den entspr. Handlungsalternativen begründen)
  2. Rechtswidrigkeit
  3. Schuld