Raub mit Todesfolge, § 251 StGB

  1. Tatbestand
    1. Objektiver Tatbestand § 251 StGB
      1. Grundtatbestand (§§ 249, 250, 252, 255)
      2. Tod eines Menschen
      3. Kausalität
      4. Spezifischer Gefahrzusammenhang
    2. Subjektiver Tatbestand
      1. Vorsatz -> Grundtatbestand
      2. Leichtfertigkeit (mindestens) -> Tod eines Menschen
  2. Rechtswidrigkeit
  3. Schuld