Schwere Brandstiftung, § 306a StGB

  1. Die zwei Tatbestände des § 306a StGB
    1. § 306a I (abstraktes Gefährdungsdelikt)
      1. Objektiver Tatbestand
        1. Tatobjekte
        2. Tathandlungen
        3. Ggf. teleologische Reduktion (str.)
      2. Subjektiver Tatbestand
        • Vorsatz -> objektiver Tatbestand
    2. § 306a II (konkretes Gefährdungsdelikt)
      1. Objektiver Tatbestand
        1. Tatobjekte
        2. Tathandlungen
        3. Konkrete Gefahr der Gesundheitsschädigung eines anderen Menschen
        4. Spezifischer Gefahrverwirklichungszusammenhang
      2. Subjektiver Tatbestand
        • Vorsatz -> objektiver Tatbestand (auch Gefahr!)
  2. Rechtswidrigkeit
  3. Schuld
  4. Tätige Reue, § 306e