Haftung des Bürgen, § 765 ff. BGB

  1. Wirksamer Bürgschaftsvertrag
    1. Einigung gem. § 765 BGB
    2. Wirksamkeit
    3. Bestand der Hauptforderung, § 767 BGB
      1. Akzessorietät der Bürgschaft zur Hauptforderung
        • Entstehung
        • Fortbestand
        • Umfang
        • Durchsetzbarkeit
      2. Hinreichende Bestimmtheit der Hauptforderung
    4. Keine Einreden
  2. Rechtsfolgen
    1. Gläubiger -> Bürge:
      • Erfüllung
    2. Bürge -> Hauptschuldner:
      1. Ersatzanspruch aus dem zugrunde liegenden Schuldverhältnis, insb. Aufwendungsersatz, § 670 BGB
      2. Ersatzanspruch, § 774 BGB
      3. Befreiung von der Bürgschaft, § 775 BGB

Siehe auch:
Zustandekommen und Wirksamkeit von Verträgen
Auslegung von Willenserklärungen und Verträgen
Prüfungsreihenfolge der Anspruchsgrundlagen
Anfechtung, §§ 119 ff. BGB