Anfechtung, §§ 119 ff. BGB

  1. Zulässigkeit
    • Ausschluss der Anfechtung:
      • Gesellschaftsrecht, Familienrecht
      • Rechtsscheintatbestände
      • Schweigen
  2. Anfechtungsgrund
    1. Inhalts- oder Erklärungsirrtum, § 119 I BGB
    2. Eigenschaftsirrtum, § 119 II BGB
    3. Übermittlungsirrtum, § 120 BGB
    4. § 123 I BGB
  3. Anfechtungserklärung, § 143 BGB
    • einseitige Willenserklärung
    • formfrei
    • empfangsbedürftig
  4. Anfechtungsfrist
  5. Kein Ausschluss der Anfechtung
    • Keine Anfechtung, wenn das Rechtsgeschäft bestätigt wurde, § 144 BGB
  6. Rechtsfolgen
    1. Grds. Nichtigkeit ex tunc, § 142 BGB
      • Ausnahme: bereits in Vollzug gesetzte Arbeits- und Gesellschaftsverträge, dann grds. ex nunc
    2. Schadensersatzpflicht gem. § 122 BGB
    3. Rückabwicklung gem. §§ 812 ff. BGB