Aufrechnung, §§ 387 ff. BGB

  1. Aufrechnungslage, § 387 BGB
    1. Gegenseitigkeit zweier Forderungen
    2. Gleichartigkeit der Forderungen
    3. Erfüllbarkeit der Hauptforderung
    4. Fälligkeit und Durchsetzbarkeit der Gegenforderung, § 390 BGB
  2. Kein Ausschluss der Aufrechnung
    1. Vertraglicher Ausschluss
    2. Gesetzlicher Ausschluss, § 390 BGB, § 391 BGB, § 392 BGB, § 393 BGB, § 394 BGB, § 395 BGB
  3. Aufrechnungserklärung, § 388 BGB
  4. Rechtsfolge
    • Forderungen erlöschen rückwirkend, so weit sie sich decken, § 389 BGB

Siehe auch:
Prüfungsreihenfolge der Anspruchsgrundlagen