Stellvertretung, §§ 164 ff. BGB

  1. Zulässigkeit
    • Zulässig bei
      • Rechtsgeschäften
      • rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen (§§ 164 ff. BGB analog)
    • Nicht zulässig bei
      • Realakten
      • höchstpersönlichen Rechtsgeschäften
  2. Eigene Willenserklärung des Vertreters
    • Abgrenzung Bote <-> Stellvertreter
      • Bote: Übermittlung einer fremden Willenserklärung
      • Stellvertreter:
        • Abgabe einer eigenen Willenserklärung
        • Gewisser Entscheidungsspielraum
      • Abgrenzungskriterium: äußeres Erscheinungsbild
  3. Handeln im fremden Namen
  4. Vertretungsmacht
    1. Gesetzliche Vertretungsmacht
    2. Wirksam erteilte rechtsgeschäftliche Vollmacht, § 166 II BGB
    3. Vertretungsmacht aus Rechtsschein