Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs, § 248b StGB

  1. Tatbestand des § 248b StGB
    1. Objektiver Tatbestand
      1. Tatobjekte
      2. Tathandlung
        1. Ingebrauchnehmen
        2. gegen den Willen des Berechtigten
    2. Subjektiver Tatbestand
      • Vorsatz -> objektiver Tatbestand
  2. Rechtswidrigkeit
  3. Schuld
  4. Strafantrag, § 248b III
  5. Subsidiarität, § 248b I aE