Computerbetrug, § 263a StGB

  1. Tatbestand § 263a StGB
    1. Objektiver Tatbestand
      1. Tathandlungen (Abs. 1)
      2. Beeinflussung des Ergebnisses eines Datenverarbeitungsvorgangs
      3. Vermögensschaden
    2. Subjektiver Tatbestand
      1. Vorsatz -> objektiver Tatbestand
      2. Bereicherungsabsicht
        1. rechtswidrig
        2. stoffgleich
  2. Rechtswidrigkeit
  3. Schuld
  4. Tätige Reue, § 263a IV